Ferienspiele 2020

„Meer erleben!“ in Rostock/Schmarl

Gemeinsam mit uns wurden 7 Jungen und Mädchen in der ersten Sommerferienwoche im Haus 12 in Rostock/Schmarl zu echten kleinen Meereserforschern! Getreu unseres Jahresmottos „Meer erleben!“ wurden jeden Tag von 10 bis 17 Uhr viele spannende und erlebnisreiche Aktionen in und um Rostock unternommen, die allen Beteiligten ganz viel Spaß bereiteten.

Als Start in die Woche wurden am Montag neben lustigen Kennlern- und Wasserspielen bunte Unterwasser-Lapbooks gebastelt. Die Wasserbomben-Challenges am Nachmittag haben die hohen Temperaturen etwas angenehmer gestaltet. Am Dienstag ging es an den Warnemünder Strand. Nach einem spannenden Volleyballtunier wurden sich die Füße in der Ostsee gekühlt und das ein oder andere süße Stück Melone vernascht. Mithilfe der Naturmaterialien, die die Kinder am Strand gesammelt haben, konnten sie ihre Floßbau-Fertigkeiten nachmittags unter Beweis stellen. Am Mittwoch stand ein Besuch des Rostocker Zoos auf dem Programm. Nach einer tollen Führung haben alle viel über die Tiere am und im Wasser gelernt und durften ihr Wissen bei einem kniffligen Quiz testen. Viel Spielspaß und ein gemütliches Picknick haben den Tag abgerundet. Ein besonderes Highlight der Woche war der Donnerstag. Wer mutig genug war, durfte sich im Stand-Up-Paddling im IGA-Park versuchen. Trotz der Wellen waren die Kinder erstaunlich talentiert und bewiesen ihre Ausdauer nicht nur beim Paddeln, sondern auch bei den actionreichen Strandspielen. Um die Woche gemeinsam ausklingen zu lassen und noch einmal Revue passieren lassen zu können, waren nach einer Erlebnisführung im IGA-Park am Vormittag, alle Kinder, Eltern und Teamer*innen zum Grillen eingeladen. Bei Bratwürstchen, Salaten und Kuchen konnte gemeinsam erzählt und gelacht werden. Abschließend haben die Teilnehmer*innen stolz die Wandzeitung präsentiert, die sie in den vergangenen Tagen gebastelt haben.
Nachdem alle Kinder und Eltern mit einem Lächeln im Gesicht den Heimweg angetreten haben, konnten auch die Ehrenamtlichen die rundum gelungene Veranstaltung abschließen. Wir bedanken uns bei allen Teamer*innen, dem Stadtteil- und Begegnungszentrum in Schmarl, allen Kooperationspartnern, Eltern, Kindern und allen weiteren helfenden Händen, die diese Woche für alle Beteiligten zu einem tollen Sommererlebnis gemacht haben!