Betreuerschulung

Jedes Jahr im Frühsommer treffen sich unsere ehrenamtlichen Teamer*innen, um sich ein Wochenende lang gemeinsam auf die kommenden Veranstaltungen einzustimmen. Neben einer kleinen Wissensauffrischung werden die großen Ferienangebote geplant und erste Vorbereitungen werden getroffen. Hierbei können sich die Teamer*innen, die die Veranstaltungen auch begleiten werden frei austoben und ein Konzept ganz nach ihren Vorstellungen erarbeiten.
Neben der Arbeit steht natürlich auch Vergnügen auf dem Programm. Damit die Ehrenamtlichen sich kennenlernen und zu einem tollen Team heranwachsen, werden das Gemeinschaftsgefühl und die Stärken jedes Einzelnen gefiltert und gefordert.
Ob die Ziele der Betreuerschulung tatsächlich so umgesetzt werden konnten, wie die Teamer*innen es sich vorgenommen haben, wird sich bei der Auswertung der Veranstaltungen auf dem Betreuerfeedback im Herbst zeigen.